Menü  Leistungen KuL-Spezialitäten
KuL-NEWSportal >> 
point

MARTIN GmbH für Umwelt- und Energietechnik erteilt KuL den Auftrag zur Unterstützung bei der Implementierung des Toolkits BOARD 10 sowie des Theobald SAP Connectors.

Die MARTIN GmbH für Umwelt- und Energietechnik hat sich auf den Bau von Abfallverbrennungsanlagen spezialisiert und realisiert ihr Projektcontrolling zukünftig mit BOARD 10 und Theobald SAP Connector in Verbindung mit einer Staging Area auf der Basis einer MS SQL Server-Datenbank.


point

Aluminium Rheinfelden beauftragt KuL mit der Implementierung einer BI-Lösung

Ausgewählt wurde eine Softwarekombination (Tool-Linking) bestehend aus BOARD und LucaNet.Planner + Financial Consolidation in Verbindung mit einer Staging Area auf der Basis einer MS SQL Server-Datenbank sowie dem Theobald SAP Connector, um alle Anforderungen effizient abbilden zu können.


point

Manufactum plant mit BOARD 8 auf Katalogbasis

Bei der Manufactum GmbH & Co. KG wird BOARD 8 für eine individuelle Katalogplanung von KuL in das bestehende BI-System integriert.


weitere News >>    

KuL-Prototyping

Wir verschaffen Ihnen Investitionssicherheit!

Denn bevor Sie sich endgültig für eine Controlling-Software entscheiden, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die ausgewählte Lösung in Ihrem Unternehmensalltag auf Praxistauglichkeit zu überprüfen.

Dazu führen wir in Ihrem Hause einen geeigneten Testlauf (Prototyping/Proof of concept etc.) durch.
Hierbei sehen Sie dann, ob die ausgewählte Software Ihren Anforderungen in den Bereichen Planung, Analyse, Reporting und/oder Konsolidierung entspricht.

Ihr Vorteil ist, dass Ihre Anforderungen vor dem Kauf der Controlling-Software im System abgebildet werden und bei Bedarf auch unterschiedliche Software-Tools klar gegeneinander abgegrenzt werden können.

Das schützt Sie vor unangenehmen Überraschungen!

Unsere Besonderheit:
KuL nutzt ein Prototyping-Workshop auch als "Reißleine".

Sollte sich im Verlauf des Workshops herausstellen, dass die favorisierte Softwarelösung nicht optimal ist, wird KuL auf die entsprechenden Punkte hinweisen und eine Alternativlösung vorschlagen, um eine größtmögliche Investitionssicherheit für Sie zu erreichen.

Aufgrund des einzigartigen Produktportfolios ist KuL in der Lage, sogar während eines Prototypings auf eine andere Softwarelösung zu wechesln. Das ist hochgradig effizient und spart Kosten.

  
  

Marktübersicht 

Auswahlseminare

Auswahlworkshops 

Studie

Wir testen wirklich alles für Sie...