Menü  Presse Kontakt
KuL-NEWSportal >> 
point

MARTIN GmbH für Umwelt- und Energietechnik erteilt KuL den Auftrag zur Unterstützung bei der Implementierung des Toolkits BOARD 10 sowie des Theobald SAP Connectors.

Die MARTIN GmbH für Umwelt- und Energietechnik hat sich auf den Bau von Abfallverbrennungsanlagen spezialisiert und realisiert ihr Projektcontrolling zukünftig mit BOARD 10 und Theobald SAP Connector in Verbindung mit einer Staging Area auf der Basis einer MS SQL Server-Datenbank.


point

JOST-Werke entscheiden sich für die Implementierung von BOARD sowie den Aufbau eines DataWarehouses

Für Analyse und Reporting fällt die Entscheidung zugunsten von BOARD in Verbindung mit einer Staging Area auf Basis einer MS SQL Server-Datenbank aus.


point

iic group GmbH nutzt BI-Tool

Die iic group GmbH beauftragt KuL mit der Implementierung von LucaNet in Verbindung mit einer Staging Area auf der Basis eines MS SQL Servers und folgt damit der Empfehlung von KuL.


weitere News >>    

Die Mayerschen Buchhandlung KG wird ab Herbst 2013 LucaNet.Planner und LucaNet Financial Consolidation für Planung, (Legal-)Konsolidierung und Reporting einsetzen

Aachen, 23. Juli 2013

Die Mayersche Buchhandlung KG (Mayersche) wurde im Jahre 1817 von Jacob Anton Mayer in Aachen gegründet. Bis heute ist das familiengeführte Traditionsunternehmen seinem Glauben an das Kulturgut Buch treu geblieben. Die Kundinnen und Kunden schätzen die buchhändlerische Fachkompetenz der 45 Buchhandlungen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Ergänzt wird das Angebot von Büchern, E-Books, Hörbüchern, Kalendern, Filmen, Musik und Spielen verschiedenster Genres im Onlineshop.

Im Laufe eines Jahres werden von der Mayerschen um die 500 Literaturveranstaltungen wie Buchlesungen, Signierstunden, Kinderaktionen, Buchvorstellungen oder Themenworkshops organisiert, um ein Forum für kulturelle Begegnungen zwischen Autoren und Kunden zu schaffen. Im Jahr 2011 konnte die Mayersche mit ihren rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wovon 120 Auszubildende waren, einen Umsatz von 175 Mio. € erwirtschaften.

Für dieses Jahr hat die Mayersche die Anschaffung einer neuen Business Intelligence-Software geplant. Mit dem neuen BI-System sollen vorrangig die Themen Unternehmensplanung, integrierte Erfolgs-, Finanz- und Bilanzplanung, (Legal-)Konsolidierung und Reporting abgedeckt werden.

Frau Petra Blasius, Kaufmännische Leiterin des Unternehmens und verantwortlich u.a. für Rechnungswesen und IT, nahm im November 2011 an einem WebPOWERseminar der KONZEPT & LÖSUNG KuL Consulting GmbH (KuL) teil, wobei das Thema Einführung einer neuen BI-Software dann noch bewusst zurückgestellt wurde, weil die Erarbeitung einer gesamten BI-/Controlling-/IT-Strategie als sinnvoller erster Schritt angesehen wurde.

Ein spezieller KuL-Workshop zu diesem Thema fand an zwei Tagen Anfang 2012 statt. In diesem wurde eine langfristige BI-/IT-Strategie unter Einbindung einiger vorhandener Softwaresysteme und Empfehlungen zur Ergänzung mit weiteren Softwaretools erarbeitet. Als Neuerung wurde seitens KuL ein Unternehmensplanungs-/MIS-/Controlling-System mit LucaNet.Planner und LucaNet Financial Consolidation in Verbindung mit einem bereits vorhandenen DataWarehouse und der entsprechenden ETL-Prozesse (SSIS) mit der MS SQL Server 2008-Datenbank sowie einer Schnittstelle zum Vorsystem Diamant vorgeschlagen. Diese Lösung ist einem nächsten Schritt um eine spezielle BI-Software zu erweitern.

Aufgrund einiger organisatorischer Veränderungen erfolgte dann schlussendlich Ende Juni 2013 ein KuL-Kick-Off-Workshop, in dem die empfohlene langfristige BI-Strategie noch einmal bestätigt wurde. Daraufhin wurde KuL mit der Implementierung der vorgenannten Software-Lösung sowohl konzeptionell als auch hinsichtlich der Übernahme des gesamten Aufbauprozesses beauftragt.
Die Mayersche plant nun, die anstehenden Arbeiten gemeinsam mit KuL in drei Projektschritten bis Oktober 2013 abzuschließen, so dass in einem ersten Schritt LucaNet.Planner und LucaNet Financial Consolidation bereits in diesem Jahr für die Planung, Konsolidierung sowie das Reporting genutzt werden können.

Mayersche Buchhandlung KG

Mayersche Buchhandlung KG

Matthiashofstr. 28-30
52064 Aachen

Tel. +49 2 41 / 47 77 - 3 45
Fax +49 2 41 / 47 77 - 4 75

http://www.mayersche.de